Bio in der Gebäudereinigung

Biologisch reinigen? Das geht?

BIO WOLFF 

Das Potenzial nachhaltig zu wirtschaften ist im Bereich der Gebäudereinigung enorm groß. Jährlich werden weit über 1,3 Millionen Tonnen Wasch- und Reinigungsmittel allein in privaten Haushalten verbraucht. Die Zahl für den gewerblichen Bereich lässt sich da nur noch schwach erahnen. Das muss sich ändern!

Um umweltbewusst zu reinigen, muss der Einsatz von Wasser und chemischer Reinigungsmittel reduziert werden bzw. bisher verwendete konventionelle Produkte durch ökologisch unbedenkliche ersetzt werden.

Wir bei BIO WOLFF setzen deshalb nur Reinigungsmittel ein, die sicher für Mensch und Natur sowie biologische und technische Kreisläufe sind.

Versprochen!

Sie möchten mehr wissen, schreiben Sie uns gerne oder rufen Sie an: Kontaktaufnahme

Versprochen: BIO WOLFF setzen nur Reinigungsmittel ein, die sicher für Mensch und Natur sowie biologische und technische Kreisläufe sind!

Gemeinsam sind wir stark!

Die Hauptaufgabengebiete in der klassischen Gebäudereinigung liegen in der Planung, Organisation und Verwaltung der Reinigungsobjekte. Die Nachhaltigkeit in der Eigenorganisation des Betriebs hat Ihre Schwerpunkte in der Sozialkompetenz bei der Mitarbeiterführung, in der ökonomischen Verwaltung und letztendlich in ihrer wirtschaftlichen Zukunftsausrichtung.

Dies fördert zwar die Nachhaltigkeit des Betriebs – bietet jedoch – allein gesehen – nicht viele Möglichkeiten, sie in alle Zweige des Unternehmens fließen zu lassen. Wir möchten mehr dazu beitragen, die wichtigsten Umweltaspekte wie

Saubere Luft, Erde, Wasser und Energie

wieder herzustellen. Wir brauchen ganzheitlich nachhaltige Produkte, die hochleistungsfähig wirken. Dazu brauchen wir starke Partner. Das leidenschaftliche Engagement der Entwickler der green care PROFESSIONAL Produkte hat uns überzeugt.

Verwendete Produkte (Reinigungsmittel):
Die professional-Reinigungsprodukte, die wir verwenden, sind nach dem Cradle to Cradle CertifiedTM Produktstandard auf Gold-Niveau zertifiziert.

Mehr Informationen zu den Kriterien der Zertifizierung finden Sie unter c2ccertified.org, wer selbst Produkte zertifizieren lassen möchte, wendet sich an EPEA – Part of Drees&Sommen unter: epea-hamburg.com

Werner & Mertz: kökologisch-nachhaltige Reinigungsprodukten wie green care PROFESSIONAL
Werner & Mertz : Ökoprodukte: green care PROFESSIONAL
green care PROFESSIONAL - TANET SR 15 F
green care PROFESSIONAL - TANET orange
green care PROFESSIONAL - SANET zitrotan F
green care PROFESSIONAL - GLASS cleaner
green care PROFESSIONAL - SANET alkastar
green care PROFESSIONAL - WC lemon

„Ganzheitlich nachhaltig ist das Credo von Werner & Mertz,“ bestätigt auch Reinhard Schneider, Eigentümer und geschäftsführender Gesellschafter des Familienunternehmens Werner & Mertz.

„Denn glaubwürdige Ökoprodukte wie green care PROFESSIONAL können nur von einem Unternehmen stammen, das Nachhaltigkeit konsequent im eigenen Handeln umsetzt.“ Deshalb ende die ökologisch-nachhaltige Entwicklung von Reinigungsprodukten wie green care PROFESSIONAL nicht mit der Eliminierung kritischer Inhaltsstoffe. Vielmehr achte Werner & Mertz darauf, dass sich der Produkt-Lebenszyklus in die Stoffkreisläufe der Natur eingliedere.

Das hat uns überzeugt!

cradle to cradle - gold

Cradle to Cradle

Das Kreislauf-Prinzip „Cradle to Cradle“ (von der Wiege zur Wiege) wurde von Prof. Dr. Michael Braungart und William McDonough erfunden und von EPEA (Environmental Protection Encouragement Agency) Hamburg weiterentwickelt.

Die Betrachtungsweise „Von der Wiege zur Wiege“ (Cradle to Cradle) steht im Gegensatz zum weitverbreiteten linearen Produktionsprinzip „Von der Wiege zur Bahre“ (Cradle to Grave). Dabei fließen Materialströme häufig ohne Rücksicht auf den dauerhaften Erhalt von Ressourcen von der Quelle zur Müllhalde. Damit muss Schluss sein!

* Cradle to Cradle ist ein eingetragenes Markenzeichen der McDonough Braungart Design Chemistry LLC. Cradle to Cradle CertifiedTM ist ein eingetragenes Markenzeichen für die Zertifizierung von Produkten exklusiv lizensiert für das Cradle to Cradle Products Innovation Institute (C2CPII).)

Ressourcen-Verbrauch - Save the Planet

BIO WOLFF ist ein Projekt der Gebäudereinigung Wolff GmbH

Als traditionelles Gebäudereinigungsunternehmen können wir nicht den Beitrag zum Umweltschutz leisten, der notwendig wäre.
Wir möchten Ihnen unter dem Namen BIO WOLFF etwas Anderes anbieten:
Je mehr Partner sich zu dem Cradle to Cradle® Prinzip entschließen, je größer wird der Kreislauf, der die Nachhaltigkeit in unserem System bewahrt.
Wir bieten Ihnen eine umweltfreundliche Dienstleistung zu einem optimalen Preis.

Let´s do it! – Seien Sie dabei und sprechen uns an >>